Workshop: Austausch und Vernetzung für trans und inter Aktivist*innen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 28 Nov 2021
1:30 PM - 4:30 PM
iCal
0

Ort


Wie können wir als Aktivist*innen bei der Durchführung von Anlässen und Treffs für die Inter- und Trans-Communities gut auf unsere Energie-Balance achten? Wie können wir Angebote zugänglich gestalten? Auf diese und weitere Fragen suchen wir in diesem Austauschgefäss gemeinsam Antworten.

Wenn Du innerhalb der Community engagiert bist (oder werden willst) und Dich solche Fragen interessieren, bist Du hier genau richtig!

Leitung: Marc Inderbinen (Aktivist und Leiter Fachstelle für trans Menschen Basel) und Mi Müller (Aktivistix und Vorstandsmitglied TGNS)

Ort: In Winterthur, 7 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof. Der Ort ist rollstuhlgängig.
Treffpunkt: 13h10 am Bahnhof Winterthur, oben an der grossen Treppe (Richtung Altstadt). Wir nehmen den Bus um 13h17.

Der Anlass ist kostenlos und wird auf Deutsch durchgeführt.

Falls Du kommen möchtest oder Fragen hast, melde Dich auf:
Du kannst auch spontan kommen.

Bitte melde Dich
– falls Du eine Beeinträchtigung hast und Assistenz wünschst. Sag uns bitte, wie wir Dich unterstützen können. Das machen wir gerne.
– falls ein Zugbillet nach Winterthur für Dich zu teuer ist. Wir finden eine Lösung, damit Deine Fahrtkosten übernommen werden.
– falls Du dies sprachlich nicht ganz verstehst. Wir übersetzen gerne für Dich.
Das ist uns ein Herzensanliegen! Wir freuen uns über eine diverse, lebendige Gruppe!