LGBTI-Rechte: Schweiz fällt von Platz 22 auf 27

Die aktualisierte «Rainbow Map» zeigt: Wenn es um die Rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) geht, schneidet die Schweiz schlecht ab. Entscheidend dafür sind der mangelhafte Schutz gegen Diskriminierung und Hassdelikte sowie der massiv unzulängliche Schutz von trans und intergeschlechtlichen Menschen.

„LGBTI-Rechte: Schweiz fällt von Platz 22 auf 27“ weiterlesen

Tag der Sichtbarkeit von trans Menschen im Zeichen von trans welcome

Zum «Transgender Day of Visibility», am 31. März, fand am Vortag auf der Zürcher Rathausbrücke eine Kundgebung gegen die Diskriminierung von trans Menschen am Arbeitsplatz statt, welche von rund 30 Aktivist_innen und Unterstützer_innen besucht wurde.

„Tag der Sichtbarkeit von trans Menschen im Zeichen von trans welcome“ weiterlesen

Parlament verweigert uns Schutz gegen Diskriminierung und Hassreden

Der 3. Dezember 2018 ist ein trister Tag für die Schweizer trans und inter Communitys. Der Nationalrat hat die Forderung, Schutz vor Hassreden und Diskriminierung aufgrund der Geschlechtsidentität ins Strafrecht aufzunehmen, mit 107 zu 77 Stimmen definitiv versenkt. Zugestimmt hat er hingegen dem Schutz von sexueller Orientierung.


Noch im September sprach sich eine Mehrheit des Nationalrates für unseren Schutz aus. Nach dem Nein aus dem Ständerat Ende November knickten aber eine Mehrheit der CVP und ein Grossteil der FDP ein. Damit ist so gut wie besiegelt, dass die Anti-Rassismusstrafnorm um sexuelle Orientierung, nicht aber um Geschlechtsidentität erweitert werden wird.

„Parlament verweigert uns Schutz gegen Diskriminierung und Hassreden“ weiterlesen

Teil V: Solidarität im Alltag

In den vergangenen Tagen haben wir euch Organisationen und trans Personen vorgestellt, deren Arbeit ihr unterstützen und von denen ihr lernen und euch unterhalten lassen könnt.

Häufig wird sich aber auch gefragt, wie es sich im Alltag und im Hinblick auf das eigene Umfeld solidarisch leben lässt. Daher haben wir euch ein paar Tipps zusammengestellt, die dabei helfen können.

„Teil V: Solidarität im Alltag“ weiterlesen

Teil IV: Trans Menschen im Rampenlicht

Gestern ging es um Organisationen, heute stehen Personen im Fokus. Die Arbeit von trans Menschen zu unterstützen und mitzuhelfen, dass ihre Stimmen Gehör finden, ist eine wichtige Form der Solidarität und eine wundervolle Inspiration. Daher wollen wir euch als Ausgangspunkt ein paar internationale trans Personen vorstellen, die in ihren Betätigungsfelder super erfolgreich sind oder waren.

„Teil IV: Trans Menschen im Rampenlicht“ weiterlesen

Teil III: Welche Organisationen helfen?

Gestern haben wir uns damit beschäftigt, mit welchen Probleme sich trans Menschen heute in der Schweiz konfrontiert sehen. Damit das nicht so bleibt, müssen wir alle mit anpacken.

Hier haben wir euch eine Auswahl an Organisationen zusammengestellt, die sich hier in der Schweiz für die Rechte von trans Menschen einsetzen.

„Teil III: Welche Organisationen helfen?“ weiterlesen