RAINBOW SUNDAY: Maria Johansdotter

Map Unavailable

Datum/Zeit
Date(s) - 11 Jun 2023
7:00 PM - 8:15 PM
iCal
0

Ort


Das Internationales Storytelling Festival Geschichtenoase präsentiert:

Maria Johansdotter                                                                    

Eine schwedische Transgender Rockstar Story des 18. Jh.

Das internationale Storytellingfestival «Geschichtenoase» präsentiert zum zweiten Mal eine sonntägliche Vorstellung in leicht verständlichem Englisch, speziell für die LGBTQ+ – Community und ihre Freund:innen, unter dem Namen: RAINBOW SUNDAY.

I’am both a man and a woman, though even more on the male side.                                           Magnus Johansson, 1706

Die Besucher:innen hören und erleben die wahre Geschichte von Maria, die im 18. Jahrhundert in Schweden als Mann lebte. Es ist eine sich drehende Geschichte von Leidenschaft, Verrat und tödlicher Freundschaft. Sie basiert auf Prozessprotokollen, die der Musiker Anders Peev und der Bühnenerzähler Johan Theodorsson aus den Sammlungen des National Archives in Stockholm ausgegraben und für die Bühne adaptiert haben. Ein Blick hinter die gängigen Vorstellungen der Geschlechterrollen und Identifikationen mit einem unglaublichen Frauenschicksal, das berührt und gleichzeitig nachdenklich stimmt. Eine wahre Geschichte, die nicht aktueller sein könnte.

Musiktheater Unna wurde 2010 von Storyteller Johan Theodorsson ins Leben gerufen.Zusammen mit dem dem Musiker Anders Peev werden Programme mit einem klaren sozialen Engagement entwickelt und umgesetzt.

«Maria Johansdotter» wurde seit der Premiere an der Stockholm Pride 2012 mehr als 150 Mal aufgeführt. Im Juni hat diese Vorstellung ihre Premiere in der Schweiz.

Lunchbiten Maria Johansdotter på Kulturens hus. Duo nöje.

Ort:
Alter Botanischer Garten
Talstrasse 71
8001 Zürich
Infos und Ticketbuchung: