LIVING LIBRARY: Aromantisches und Asexuelles Spektrum

Map Unavailable

Datum/Zeit
Date(s) - 3 Sep 2022
2:00 PM - 4:00 PM
iCal
0

Ort
Das Gleis


50 JAHRE HAZ – QUEER ZÜRICH

Das «A» in LGBTQIA+: Personen aus dem aromantischen und asexuellen Spektrum erzählen als «lebende Bücher» ihre persönlichen Geschichten.

Das «A» in «LGBTQIA+» steht unter anderem für «Asexualität» und «Aromantik», oder kurz «Ace» und «Aro». Diese Begriffe sind den meisten Personen nicht sonderlich geläufig. Vielen ist auch nicht genau bewusst, was der Unterschied zwischen sexueller und romantischer Identität ist. Und auch nicht, dass es dabei weniger um ganz-oder-gar-nicht Positionen geht, sondern oft mehr um ein Spektrum von Identitäten. In dieser Living Library kannst du mehr darüber erfahren.

In einem informellen Setting erzählen Personen aus dem aromantischen und asexuellen Spektrum in kleinen Gruppen, als lebende Bücher, ihre persönlichen Geschichten und Erfahrungen. Danach beantworten sie Fragen und und stehen für weiteren Austausch zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit dem Aro-Ace Spektrum Schweiz.

Mit: Jana (sie), Janis (er), Oli (kein Pronomen), Gez (sie), Jenny (sie)

Für diese Veranstaltung gibt es keine Voranmeldung oder Tickets. Kommt vorbei!

https://www.eventbrite.ch/e/living-library-aromantisches-und-asexuelles-spektrum-tickets-395927358387