Lesben-, Schwulen- und Transfeindlichkeit – wie sind junge Menschen betroffen?

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Datum/Zeit
Date(s) - 17 Mai 2018
6:30 PM - 8:00 PM
iCal
0

Ort
Kulturmarkt


Aktionsmonat gegen Homo- und Transphobie März 2018
in den Jugendeinrichtungen und Freizeittreffs der Stadt Zürich

Die Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich und okaj zürich – Kantonale Kinder und Jugendförderung laden anlässlich des Internationalen Tags gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT) zum Podiumsgespräch ein.

Infos  > Weiterbildungen & Veranstaltungen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen