FeminisTTisch: Trans, mann!

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 3 Mrz 2020
7:00 PM - 9:00 PM
iCal
0

Ort
Park Platz


„Der Zürcher «feminisTTisch» von Die Feministen geht in die nächste Runde!

Am Dienstag-Abend, 3. März, dürfen wir in einer Gesprächsrunde zwei offene Transmenschen willkommen heissen und mit ihnen über Identität, Transition, Erwartungen und Rollenbilder sprechen: Alecs (Trans-Mann) und Nicu (non-binär), beide eng mit TGNS – Transgender Network Switzerland vernküpft.

Weshalb wir für den feminisTTisch #4 das Thema «Trans» gewählt haben: Um den Feminismus zu unterstützen möchten wir bei uns selbst beginnen und die eigene Männlichkeit, Verhaltensweisen und kognitive Verzerrungen reflektieren, hinterfragen, bewusst machen. Dazu möchten wir verschiedene «Männlichkeiten» kennenlernen und an diesem Abend Begegnung schaffen zwischen cis-Menschen und nicht-cis-Menschen.

💜 Alle Menschen*, die sich mit sich und dem Thema beschäftigen möchten, sind herzlich willkommen.“

https://www.facebook.com/events/2902993059789478/