Bieler Fototage: Tag der FotografInnen

Datum/Zeit
Date(s) - 30 Apr 2016
2:00 PM - 3:00 PM
iCal
0

Ort
PhotoforumPasquArt


Am 29. April öffnen die 20. Bieler Fototage ihre Türen. Das einzige Fotofestival der Schweiz, dass sich jährlich mit einem Thema (dieses Jahr ist es die “Konstruktion von Wirklichkeit”, Titel: Permis de construire) beschäftigt und der jungen Schweizer Fotografie eine Plattform gibt. Am Tag der FotografInnen begegnen die Künstlerinnen ihrem Publikum in ihren Ausstellungen.

Die Ausstellung der Zürcherin Annick Ramp und die begleitende Publikation “Downs and Ups” sind aus einer engen Zusammenarbeit mit dem Nationalen Forschungsschwerpunkt LIVES (NFS LIVES) hervorgegangen. Zum Thema „Vulnerabilität und Resilienz“ ist die Fotoserie ”Sandra – Ich bin eben doch eine Frau“ entstanden, die sich mit dem Thema der Geschlechtsangleichung befasst.