Pride Delémont le 30 juin 2012 – avec discours de Niels Rebetez, TGNS

„Réclamer les mêmes droits que les personnes non-LGBT, c’est bien, mais cela ne devrait pas se faire au détriment des personnes trans et bi, comme c’est encore parfois le cas aujourd’hui. Et, chacune et chacun, n’oubliez pas qu’en ce qui concerne la discrimination, taire, c’est déjà faire violence.“ -> Pride Delémont – Discours de Niels […]

Benachteiligung von Transpersonen im Schweizer Arbeitsmarkt

Im Frühjahr 2012 wurden von der Organisation Transgender Network Switzerland (TGNS) erstmals Daten zur Situation von Transmenschen auf dem Schweizer Arbeitsmarkt erhoben. Die Resultate lassen aufhorchen: Die Arbeitslosenquote der 35 befragten Personen liegt bei 20 %, was sechsmal höher ist als die Arbeitslosenquote der Gesamtbevölkerung im selben Zeitraum. Im Durchschnitt wurde jeder der befragten Transpersonen […]

Erika Volkmar gewinnt Stonewall-Award

Im Rahmen der Zürich Pride wird jeweils eine Person oder Organisation, die ausserordentliches geleistet hat für Lesben, Schwule oder Transmenschen in der Schweiz, mit dem „Stonewall-Award“ geehrt. Mit Erika Volkmar, Gründerin und Präsidentin der Fondation Agnodice und aktives TGNS-Mitglied, wurde dieses Jahr zum ersten Mal Engagement für die Transcommunity mit dem Award ausgezeichnet. Der Jury […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen