Alecs Recher neuer Co-Präsident von Transgender Europe

Alecs Recher bearb.kleinGestern wurden der Schweizer Alecs Recher und die Finnin Arja Voipio an der Generalversammlung von Transgender Europe (TGEU) mit überwältigender Mehrheit  als  Co-Präsidenten gewählt.

Alecs ist seit der letzten Generalversammlung 2012 im Vorstand von TGEU. Er ist seit vielen Jahren Transaktivist in der Schweiz. 2010 gründete er Transgender Network Switzerland, dem er bis 2012 als Co-Präsident vorstand.

Der Vorstand von TGNS gratuliert Alecs sehr herzlich zu seiner Wahl und  wünschen ihm eine gute und fruchtbare Amtszeit als TGEU-Co-Präsident!

Medienmitteilung TGNS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen