Weltweites Treffen von Trans*-Spezialisten in Thailand

Vom 14.- 18. Februar fand in Bangkok das 23. WPATH-Symposium statt. WPATH (World Professional Association for Transgender Health) ist eine Organisation von Fachpersonen rund um das Thema Gesundheit von Transmenschen.
Die Abstracts des Symposiums unter dem Titel «Transgender Health from Global Perspectives» spiegeln die aktuellen Themen wider, so zum Beispiel auch «heisse Eisen» wie sog. Regretter, die wieder in die alte Geschlechtsrolle zurück möchten und eine erneute Anpassung vornehmen, oder die Behandlung von Transkindern und -jugendlichen.
Abstracts hier als PDF (englisch)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen