Schlussbericht «Page One – Trans in the media»

LLP_Logo_JPG2«Page One – Trans in the media» steht für die Lernpartnerschaft zwischen den fünf europäischen Transorganisationen TGNS, TransInterQueer (Berlin), Trans Media Watch (UK), Transgender Equality Network Ireland und Movimento Identità Transsessuale (Bologna). In den vergangenen zwei Jahren trafen wir uns bei jeder Organisation einmal zum Lernen, Austauschen, Diskutieren und − last but not least − zum Feiern, neue Freundschaften knüpfen und alte Bekannte wieder sehen. Für uns sicher das Highlight war das Treffen in Zürich, inklusive einem Ausflug in die Berge. An dieser Stelle nochmals allen, die mitorganisiert haben, ein ganz grosses Dankeschön!

Die TGNS-Mitglieder, die dabei waren, lernten viel über Zusammenarbeit mit den Medien, erfolgreichen Einsatz von Social Media, das 1×1 des Interview-Gebens oder Reaktionsmöglichkeiten auf haarsträubende Beiträge über Transmenschen. Das geballte Wissen der fünf Organisationen steht nun auch allen anderen Trans-Aktivist_innen und Medienschaffenden in einem Blog zur Verfügung.

Link: transmedia.wordpress.com

-1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen