Teilnehmer für Studie zum Einfluss von Testosteron auf Persönlichkeitsmerkmale gesucht!

Nicole Metzger schreibt an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften eine Masterarbeit. In ihrer Studie geht es um den Einfluss von Testosteron auf die 5 «stabilen» Persönlichkeitsmerkmale, die Big 5:

«Viele Studien beschäftigen sich mit den Auswirkungen von Testosteron auf die Aggressivität, jedoch keine der Studien gibt ein reales Bild der Veränderungen der ganzen Persönlichkeit wieder.
Dies soll nun mit Hilfe meiner Studie  möglich sein. Mir geht es darum Spekulationen und Gerüchte über mögliche Charakter- oder Persönlichkeitsveränderungen empirisch belegbar zu verwerfen oder zu bestätigen. Dies auch um Ängste bei Angehörigen oder Betroffenen durch Information zu reduzieren.
Gesucht werden nun Transmänner und -jungs, die noch nicht mit der Hormonbehandlung angefangen haben, dies jedoch in den nächsten 6 Monaten tun werden (bis Ende Juni 2014).
Sie müssten an drei Messzeitpunkten einen Fragebogen ausfüllen und jeweils die aktuellen Hormonwerte als Kopie an mich senden. Meine Referenten bei dieser Arbeit sind Prof. Udo Rauchfleisch und Dr. Niklaus Flütsch»

Wer demnächst mit Testosteron anfängt und mitmachen möchte, ist herzlich aufgerufen, sich direkt bei Nicole Metzger (hc.wa1566171897hz.st1566171897nedut1566171897s@cin1566171897gztem1566171897) zu melden!

Ein Informationsblatt mit weiteren Einzelheiten kann hier heruntergeladen werden: Begleitbrief für Probandensuche

Vielen Dank für Eure Mithilfe!