Rücktritt von Alicia Parel

Alicia Parel, TGNS-Mitglied und Co-Präsidentin seit der Gründung des Vereins 2010, hat leider zum 1. September 2013 ihren Rücktritt aus dem Vorstand erklärt. Grund dafür ist ihre angeschlagene Gesundheit, die ein so grosses Engagement, wie sie es bisher gezeigt hat, vorerst nicht mehr erlaubt. Alicia hat sich nicht nur in der Westschweiz sehr für die Belange der Trans-Community eingesetzt. Ihre besondere Aufmerksamkeit galt den Bereichen Schule, Gesundheit von Transmenschen und der Politik.

Der Vorstand dankt Alicia sehr herzlich für ihre langjährige Vorstandsarbeit, die sie immer mit viel Herzblut und persönlichem Einsatz verbunden hat und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit und Freude.

Bis zur nächsten Generalversammlung bleibt das Co-Präsidium vakant. Henry Hohmann wird vorerst das Präsidium alleine inne haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen