20. November Transgender Day of Remembrance

Wir gedenken der 265 Transmenschen aus aller Welt, die zwischen November 2011 und November 2012 umgebracht wurden.

Seit 1999 gibt es den Transgender Day of Remembrance, seit 2008 sammelt das Projekt Trans Murder Monitoring die Zahlen.  In diesem Zeitraum konnten 1083 Morde aus Hass an Transmenschen dokumentiert werden. Die die Dunkelziffer ist noch viel höher.

Die Namen der Opfer des vergangenen Jahres, mit Alter, Ort und Todesursache ist hier aufgelistet.

Die Pressemitteilung von Transgender Europe und dem Transmurder Monitoring Projekt hier.

Eine Weltkarte mit der regionalen Verteilung der Morde hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen